Sachspenden Sonrise Ministries

Leider mussten wir den Versand in der bisherigen Form einstellen. Die East African Community hat entschieden, zum Schutz der heimischen Märkte, die Einfuhr von Sachspenden mit hohen Zöllen zu belegen. Dies macht den Versand zwischenzeitlich trotz des großen Bedarfs der Sonrise Ministries nicht mehr rentabel. Wir werden versuchen, einiges über den lokalen Markt abzudecken. Denn auch das Ankurbeln der Wirtschaft vor Ort ist ein wichtiger Bestandteil für die Hilfe zur Selbsthilfe. Einige Sachspenden suchen und sammeln wir aber nach wie vor noch. Diese nehmen wir bei unseren Reisen direkt im Koffer mit. Aktuell haben wir den größten Bedarf an den folgenden Sachspenden:

 

  • Babyflaschen oder auch nur der Gummi-/Nuckelaufsatz
  • Reinigungsbürsten für Babyflaschen
  • Zahnbürsten, elektrischer Rasierer/Haarschneidemaschine, Rasierer, Rasierklingen, Nagelknipser/-scheren, Haarbänder, Haarbürsten, Kämme, Produktproben jeglicher Art
  • Taschenlampen/Stirnlampen
  • Malstifte, Stifte, Kugelschreiber, Bleistifte, Radiergummi, Spitzer, Scheren, Wassermalfarben
  • Sonnen-/Lesebrillen
  • Koffer

     

Falls Ihr uns helfen möchtet, den dringendsten benötigten Bedarf der Sonrise Ministries vor Ort einzukaufen, spendet bitte über das Projekt dringendster Bedarf.