Schlagwort: Auntie Peace

Neuigkeiten

Neuzugang im Sonrise Baby Home

Im Januar haben wir einen Neuzugang im Sonrise Baby Home. Gabi Suubi. Suubi bedeutet Hoffnung. Sie wurde in Kabubu ausgesetzt. Sonrise sucht nach der Mutter, hatte aber bislang keinen Erfolg. Gabi ist schätzungsweise 1 Jahr alt und schwer unterernährt. Die erste Untersuchung im Krankenhaus hat ergeben, dass sie außerdem an Tuberkulose leidet. Wir sind froh, dass sie nun in guten Händen bei unserer lieben Auntie Peace ist und hoffen sehr, dass sie bald an Gewicht zulegt und die schwere Krankheit übersteht. Update am 03. März 2019: Gabi hat sich in der kurzen Zeit erstaunlich gut entwickelt. Sie ist von einem unterernährten schwachen Baby zu einem kleinen Wonneproppen herangewachsen. Wir sind so glücklich, dass es ihr nun so gut geht. Ganz lieben Dank an das Sonrise Baby Home, dass sie wieder ein Wunder bewirkt haben.

Sonderprojekt Michael
Karussell, Projekte

Sonderprojekt für Michael

Während unseres letzten Aufenthalts in Uganda sind wir in Masese – einem Slumviertel in Jinja – von einer Mutter angesprochen worden. Sie hat uns voller Sorge ihr einjähriges Baby Michael in den Arm gelegt und uns um Hilfe gebeten. Michael ist schwer unterernährt und hat zusätzlich ein großes schmerzhaftes Geschwür im Genitalbereich. Die spätere Untersuchung im Krankenhaus hat gezeigt, dass er dringend eine Operation benötigt. Um diese zu überleben, muss er zunächst ein Normalgewicht erreichen. Er wiegt derzeit keine 5 Kilogramm. Die Mutter von Michael hat selbst zu wenig zum Essen, um ausreichend mit Nährstoffen versorgte Muttermilch für das Kind zu produzieren. In Absprache mit der Mutter und auch dem Vater wird Michael einige Zeit im Sonrise Babies Home von unserer lieben Auntie Peace versorgt, bis er ein Gewicht erreicht hat, welches die Operation möglich macht. Seiner Mutter soll regelmäßig die Möglichkeit eines Besuchs ihres Kindes gegeben werden. Da SonriseWeiterlesen / Continue reading