Schlagwort: Babies Home

Karussell, Projekte

Sonderprojekt für Michael

Während unseres letzten Aufenthalts in Uganda sind wir in Masese – einem Slumviertel in Jinja – von einer Mutter angesprochen worden. Sie hat uns voller Sorge ihr einjähriges Baby Michael in den Arm gelegt und uns um Hilfe gebeten. Michael ist schwer unterernährt und hat zusätzlich ein großes schmerzhaftes Geschwür im Genitalbereich. Die spätere Untersuchung im Krankenhaus hat gezeigt, dass er dringend eine Operation benötigt. Um diese zu überleben, muss er zunächst ein Normalgewicht erreichen. Er wiegt derzeit keine 5 Kilogramm. Die Mutter von Michael hat selbst zu wenig zum Essen, um ausreichend mit Nährstoffen versorgte Muttermilch für das Kind zu produzieren. In Absprache mit der Mutter und auch dem Vater wird Michael einige Zeit im Sonrise Babies Home von unserer lieben Auntie Peace versorgt, bis er ein Gewicht erreicht hat, welches die Operation möglich macht. Seiner Mutter soll regelmäßig die Möglichkeit eines Besuchs ihres Kindes gegeben werden. Da SonriseWeiterlesen / Continue reading

Aktiv werden, Neuigkeiten

Tagebuch Team-Reise 2018

An dieser Stelle werden wir wieder berichten, was unser Team auf unserer Reise vom 2. Dezember 2018 bis 2. Januar 2019 so alles erlebt hat, welche Aufgaben wir vor Ort hatten und wie Eure Spenden eingesetzt wurden. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen.   03. Januar 2019 Auch wenn unser Tagebuch eigentlich am 02. Januar endet, noch ein kleines Update zu Michael. Seit heute ist er im Sonrise Babies Home und wird von Auntie Peace versorgt.   02. Januar 2019 Am Flughafen in Entebbe angekommen, beginnt nun erst einmal das lange Warten, da unser Flug erst gegen 5 Uhr morgens startet. Auch in Istanbul erwartet uns wieder einiges an Wartezeit. Müde erreichen wir dann am späten Nachmittag endlich Düsseldorf. Erste große Freude, dass alle Koffer angekommen sind. Leider nicht immer der Standard bei der Airline, mit welcher wir gereist sind. Dann die nächste große Freude. Mario – einer unserer Team-MitgliederWeiterlesen / Continue reading