Schlagwort: Sonrise Baby’s Home

Neuigkeiten

Neuzugang im Sonrise Baby Home

Im September 2019 ist ein neues Baby im Sonrise Baby’s Home aufgenommen worden.  Kirabo Josephine ist etwas über ein Jahr alt. Derzeit wird sie auf Grund ihrer starken Unterernährung und einer Malaria-Infektion im Krankenhaus behandelt. Sie wurde ohne Arme geboren und ihre Beine waren schwach, so dass die Ärzte alles daran setzen, die Knochen in den Beinen zu stärken, damit sie Laufen lernen kann. Da Josephines Eltern ein weiteres Baby erwarten, baten sie Sonrise um Hilfe. Wir hoffen, dass sie eines Tages, wenn sie selbständiger geworden ist, wieder mit ihrer Familie leben kann!

Aktiv werden, Neuigkeiten

Datum für Team-Reise 2019 steht fest

Endlich steht das Datum für unsere nächste Team-Reise nach Uganda fest. Dieses Jahr starten wir deutlich früher, können dafür aber mit gleich drei Teamleitern einen besonders langen Zeitraum abdecken. Heidi, Nadja und Sarah werden mit Hilfe von fast 20 freiwilligen Unterstützern anreisen, wir freuen uns über das große Team dieses Jahr. Am 18. Oktober reist Heidi mit dem ersten Teil des Teams an, gefolgt von Nadja Anfang November und Sarah Mitte November. Mit dem Ende des Monats November endet auch unsere Teamreise. Ganze sechs Wochen werden wir vor Ort sein, um Euch mit Neuigkeiten zu versorgen und Eure Spenden gewissenhaft einzusetzen.

Neuigkeiten

Neuzugang im Sonrise Baby Home

Im August 2019 ist noch ein weiteres Baby ins Sonrise Baby Home gezogen. Mary ist ein Jahr alt und wurde von ihrer Mutter vor der Arbeitsstätte ihres Vaters ausgesetzt. Dieser kümmerte sich um sie, bis er von seinem Chef unter Druck gesetzt wurde seine Arbeitsstelle zu verlieren, sollte er nicht wieder zur Arbeit erscheinen. Er wandte sich an Sonrise und bat um Hilfe. Mary wird im Baby Home betreut, bis sie drei Jahre alt ist. Anschließend wird sie, mit Eintritt in die Schule, wieder bei ihrer Familie leben.

Neuigkeiten

Neuzugang im Sonrise Baby’s Home

Seit August 2019 gibt es einen Neuzugang im Sonrise Baby’s Home. Flavia ist Mitte August ins Baby’s Home eingezogen. Sie ist etwa anderthalb Jahre alt, stark unterernährt und leidet unter Tuberkulose, weshalb sie im Moment separat von den anderen Babies untergebracht ist. Jetzt wird sie erst einmal gesund gepflegt und aufgepäppelt, so dass sie wieder an Gewicht zulegt. Flavias Mutter ist an HIV erkrankt und benötigt dringende Behandlung, weshalb sie sich erst einmal nicht um Flavia kümmern kann. Wir hoffen, dass die beiden wieder zusammen leben können, wenn es beiden besser geht. Im Sonrise Baby’s Home ist Flavia in guten Händen.

Neuigkeiten

Neuzugang im Sonrise Baby’s Home

Im August 2019 ist Miria neu ins Baby’s Home gezogen. Miria ist seit Anfang August im Baby’s Home untergebracht. Bei ihrer Geburt musste bei Mirias Mutter ein Kaiserschnitt durchgeführt werden. Leider wachte sie aus der Narkose jedoch nicht mehr auf, was Miria ohne Mutter zurückließ. Der Vater trinkt und es war nicht sicher, Miria bei ihm zu lassen. Auch sonst fehlten die Mittel im Dorf um sich um sie zu kümmern. Es ist beruhigend zu wissen, dass die Kleine nun im Sonrise Baby’s Home in guten Händen ist.

Neuigkeiten

Neuzugang im Sonrise Baby Home

Im Januar haben wir einen Neuzugang im Sonrise Baby Home. Gabi Suubi. Suubi bedeutet Hoffnung. Sie wurde in Kabubu ausgesetzt. Sonrise sucht nach der Mutter, hatte aber bislang keinen Erfolg. Gabi ist schätzungsweise 1 Jahr alt und schwer unterernährt. Die erste Untersuchung im Krankenhaus hat ergeben, dass sie außerdem an Tuberkulose leidet. Wir sind froh, dass sie nun in guten Händen bei unserer lieben Auntie Peace ist und hoffen sehr, dass sie bald an Gewicht zulegt und die schwere Krankheit übersteht. Update am 03. März 2019: Gabi hat sich in der kurzen Zeit erstaunlich gut entwickelt. Sie ist von einem unterernährten schwachen Baby zu einem kleinen Wonneproppen herangewachsen. Wir sind so glücklich, dass es ihr nun so gut geht. Ganz lieben Dank an das Sonrise Baby Home, dass sie wieder ein Wunder bewirkt haben.

Neuigkeiten, Projekte, Weihnachten

Sponsoren für alle Kinder-Weihnachtsgeschenke

  Mit großer Freude können wir heute berichten, dass wir für alle Kinder einen Sponsor für das Weihnachtsgeschenk gefunden haben. Wir möchten uns von ganzem Herzen dafür bei Euch bedanken. Das ist so großartig. Und auch der große Topf hat sich bereits gut gefüllt. Damit können wir sowohl den Betreuern/innen der Sonrise Ministries als auch den Familien in Masese ein schönes Weihnachtsfest bereiten. Wir können es kaum noch erwarten, Euch über unser Tagebuch zu berichten, wie das Geld investiert wurde und wie sich alle vor Ort darüber gefreut haben. Über den folgenden Link könnt Ihr uns gerne auf unserer Reise begleiten:   Team-Reise 2018   Wer mag, kann auch noch nach wie vor für den großen Topf spenden. Alle weiteren Informationen zum Projekt findet Ihr unter dem folgenden Link:   Weihnachtsgeschenke  

Neuigkeiten, Projekte

Weihnachtsgeschenke 2018

  Endlich ist die Weihnachtsgeschenkaktion 2018 gestartet. Möchtet auch Ihr einem Kind in einem der drei Häuser der Sonrise Ministries, einem Betreuerkind, den Betreuern selbst oder den Familien in Masese in diesem Jahr ein Weihnachtsgeschenk ermöglichen, dann klickt auf den folgenden Link und Ihr werdet direkt zur Projektseite weitergeleitet. Es gibt einige Neuerungen im Vergleich zum Vorjahr. So haben wir einen „großen Topf“ für diejenigen eingerichtet, welche sich nicht für ein bestimmtes Kind entscheiden möchten. Alle weiteren Informationen zum Projekt und den Änderungen findet Ihr unter dem folgenden Link:   Weihnachtsgeschenke