Schlagwort: Gabi

Neuigkeiten

Pakete unterwegs

    Am 18. August haben wir wieder fleißig sortiert, Pakete und auch schon den ein oder anderen Koffer für unseren Aufenthalt im Dezember gepackt. Insgesamt vier Pakete konnten wir Dank Eurer Geld- und Sachspenden auf die Reise nach Uganda schicken mit so dringend benötigter Kleidung, Schuhen, Schulmaterialien, Spielsachen, Büchern und vielem mehr. Lieben Dank natürlich auch an unsere fleißigen Helfer Doris, Gabi, Hadeel, Lena, Linda, Nina, Nora, Sameh und Sarah. Ihr wart ein ganz tolles Helferteam. Dieser Versand war mit sehr viel Wehmut verbunden, da es voraussichtlich das letzte mal ist, dass wir Pakete nach Uganda senden werden. Die EAC (East African Community) hat zum Schutz des heimischen Marktes entschieden, dass Sachspenden nur noch beschränkt und mit sehr hohen Zöllen zu einigen ostafrikanischen Länder gesendet werden dürfen. Hierzu gehört auch Uganda. Wir sammeln aber dennoch immer wieder einige Sachspenden, die wir dann bei unseren Reisen in das Zielland mitnehmen. Was wir aktuell am dringendsten suchen, findetWeiterlesen / Continue reading

Aktiv werden, Karussell, Neuigkeiten

Datum für Team-Reise 2018 steht fest

  Endlich steht das Datum für unsere nächste Team-Reise nach Uganda fest. Am 2. Dezember 2018 geht es los. Einige von uns bleiben bis zum 2. Januar 2019, andere reisen früher ab. Möchtest auch Du uns auf unserer Team-Reise in diesem Jahr begleiten, sende bitte eine E-Mail an gabi@peaceshope.com Gabi wird sich dann umgehend mit Dir in Verbindung setzen und Dir alle notwendigen Informationen zukommen lassen.

Neuigkeiten

Pakete unterwegs

    Am 23. und 24. März haben wir wieder fleißig Pakete gepackt. Insgesamt acht Pakete konnten wir Dank Eurer Geld- und Sachspenden wieder auf die Reise nach Uganda senden mit so dringend benötigter Kleidung, Schuhen, Schulmaterialien, Spielsachen, Büchern und vielem mehr. Die wachsende Anzahl der Heimbewohner kann es kaum erwarten, die Pakete in Empfang zu nehmen. Vier Pakete wurden diesmal vollständig mit Sachspenden von unseren Freunden in Amsterdam gefüllt und auch der Versand gleich mitfinanziert. Ganz lieben Dank dafür. Lieben Dank natürlich auch an unsere fleißigen Helfer Audrey, Beatriz, Gabi, Heidi, Helder, Louise, Manfred, Mario, Nina F., Nina J., Olaf, Sarah, Silvana und Susanne. Ihr habt großartige Arbeit geleistet!     Die Pakete sind seit dem 26.03.2018 auf dem Weg nach Uganda und Ihr könnt sie über diese Links verfolgen:   https://www.dhl.de/de/privatkunden/pakete-empfangen/verfolgen.html?piececode=00000209418127760100 https://www.dhl.de/de/privatkunden/pakete-empfangen/verfolgen.html?piececode=00000209418127770109 https://www.dhl.de/de/privatkunden/pakete-empfangen/verfolgen.html?piececode=00000209418127720104 https://www.dhl.de/de/privatkunden/pakete-empfangen/verfolgen.html?piececode=00000209418127730103 https://www.dhl.de/de/privatkunden/pakete-empfangen/verfolgen.html?piececode=00000209418127740102 https://www.dhl.de/de/privatkunden/pakete-empfangen/verfolgen.html?piececode=00000209418127750101 https://www.dhl.de/de/privatkunden/pakete-empfangen/verfolgen.html?piececode=00000209418127790107 https://www.dhl.de/de/privatkunden/pakete-empfangen/verfolgen.html?piececode=00000209418127780108    

Neuigkeiten

Bericht im Lokalanzeiger

Am 14.02.2018 traf sich Gabi mit Stephan Karrasch von ESKA Optik und einer Redakteurin des Lokalanzeigers Erkrath. Die Beiden berichteten der Redakteurin über die tolle Resonanz der Spendensammlung und die Weiterverteilung der Brillen vor Ort. Den Artikel könnt ihr über diesen Link finden: http://www.lokal-anzeiger-erkrath.de/die-stadt/brillen-fliegen-nach-uebersee-aid-1.7409325 Viel Spaß beim Lesen!

Neuigkeiten

Zahnputztraining

  Im Dezember haben wir eine Gesundheitsaktion in der neu gebauten Schule des Sonrise Children’s Home geplant. Neben der Ausgabe von Brillen wollen wir Groß und Klein die richtige Technik beim Zähneputzen erläutern. Gerade die dort lebende Bevölkerung hat derzeit kaum Zugang zu den einfachsten hygienischen Bedingungen. Damit auch jedes Kind und jeder Erwachsene im Anschluss das Erlernte zu Hause praktizieren kann, haben wir ca. 1.000 Zahnpastatuben und über 700 Zahnbürsten gesammelt. Diese werden im Anschluss an jeden Teilnehmer ausgehändigt. Ganz lieben Dank an alle, die hier so tatkräftig gespendet haben.   In einer Schulung hat uns Frau Dr. Karin Bode-Haack beigebracht, wie man tatsächlich die Zähne richtig putzt. Wir mussten alle zugeben, auch wir haben noch etwas dazu gelernt. So gibt es einen großen Unterschied, wie man als Kleinkind, Teenager oder als Erwachsener die Zähne putzen sollte. Mithilfe der zwei Handpuppen Felix und Micki kann man den Unterricht fürWeiterlesen / Continue reading

Neuigkeiten

Pakete unterwegs

    Nachdem wir im August bereits 13 Pakete nach Uganda schicken konnten, haben uns einige liebe Spender ermöglicht wieder 4 Pakete zu verschicken. Am 18.11.2017 haben sich 6 fleißige Helfer (Nina Jungholt, Nina Fitschen, Sameh Fares, Hadeel Khallouf, Gabi Haak und Silvana Pölitz) getroffen, um diese Pakete zu packen. In den 4 Paketen befinden sich nicht nur Kleidung und Schuhe, auch Spielzeug und Stofftiere haben neben einigen nützlichen Sachen noch Platz gefunden. ​     Im Dezember machen sich 8 Reisende auf den Weg zu den Sonrise Ministries. In diesem Jahr steht ein besonderer Punkt im Programm: unsere Gesundheitsaktion. Im Vorfeld haben wir bereits Zahncreme, Zahnbürsten und Brillen gesammelt, um diese gezielt vor Ort zu verteilen. Auch diese Spenden gehen auf die lange Reise – im Gepäck der Reisegruppe.   Auf 7 Koffer (je 23 kg) wurden 1000 Tuben Zahncreme, 536 Kinderzahnbürsten, 161 Erwachsenenzahnbürsten und 800 Brillen verteilt. Keine leichte Aufgabe,Weiterlesen / Continue reading

Neuigkeiten

Peace´s Hope in Amsterdam

Am 31. Oktober fand bei Henkel in Amsterdam eine Präsentation statt, mit dem Ziel, den Henkel-Kollegen die neu geschaffene Organisation Peace’s Hope und das Waisenhaus Sonrise vorzustellen. Gabi Haak, Warren Weidorn, Sameh Fares und seine Frau Hadeel Khallouf, vier der derzeit 21 Mitglieder von Peace’s Hope, reisten dafür von Düsseldorf nach Amsterdam. Gabi, Julia und Silvia erzählten von ihren persönlichen Erfahrungen  in Uganda im  Dezember 2016 und die Geschichte von Gabis erster Reise nach Jinja in 2014 bis hin zur Gründung von Peace’s Hope. Es wurden auch aktuelle Projekte präsentiert wie der Brunnenbau oder die neuen Gebäude für das Children´s Home und das Mirembe Cottage. Schließlich wurden drei Möglichkeiten vorgestellt, wie sich die Henkel-Kollegen engagieren können: 1) finanziell, 2) ehrenamtlich von zu Hause aus und 3) ehrenamtlich in Uganda. Mit Hilfe von Henkel-Kollegin Gaula Hababa wurden wunderschöne Karten für jedes der derzeit laufenden Projekte bei Peace’s Hope angefertigt. Auf der Rückseite derWeiterlesen / Continue reading

Über uns

Die Organisation von Peace’s Hope e.V.

Wie jeder Verein, so haben auch wir eine Organisationsstruktur. Wir haben ein großartiges Team aufbauen können, welches die offiziellen Aufgaben und Pflichten unseres Vereins wahrnimmt. Gerne möchten wir uns hier vorstellen.   Vorsitzende Gabi Haak In einer Welt, in der die Kluft zwischen Arm und Reich immer größer wird, gewinnt soziales Engagement zunehmend an Bedeutung. Ich will nicht nur darüber reden, etwas in dieser Welt zu verändern. Ich will aktiv daran teilhaben. E-Mail: gabi@peaceshope.com Stellvertretender Vorsitzender Warren Weidhorn Der Verein Peace’s Hope ist das Resultat von Gabi’s jahrelanger Sehnsucht, anderen Menschen, vor allem Kindern zu helfen. 2014 konnte sie das schließlich in Uganda umsetzen und hat seitdem mich und viele andere Menschen mit in diesen Bann gezogen. Spenden benötigen ein großes Vertrauen in deren Verwendung. Ihre zahlreichen Besuche vor Ort zeigten schnell, dass nachhaltige Hilfe möglich ist. Ich freue mich, dass wir mit der Vereinsgründung nun eine solide und vertrauensvolleWeiterlesen / Continue reading