Die Organisation von Peace’s Hope e.V.

Wie jeder Verein, so haben auch wir eine Organisationsstruktur. Wir haben ein großartiges Team aufbauen können, welches die offiziellen Aufgaben und Pflichten unseres Vereins wahrnimmt. Gerne möchten wir uns hier vorstellen.

 

Vorsitzende

Gabi Haak

In einer Welt, in der die Kluft zwischen Arm und Reich immer größer wird, gewinnt soziales Engagement zunehmend an Bedeutung. Ich will nicht nur darüber reden, etwas in dieser Welt zu verändern. Ich will aktiv daran teilhaben.

E-Mail: gabi@peaceshope.com

Stellvertretender Vorsitzender

Warren Weidhorn

Der Verein Peace’s Hope ist das Resultat von Gabi’s jahrelanger Sehnsucht, anderen Menschen, vor allem Kindern zu helfen. 2014 konnte sie das schließlich in Uganda umsetzen und hat seitdem mich und viele andere Menschen mit in diesen Bann gezogen. Spenden benötigen ein großes Vertrauen in deren Verwendung. Ihre zahlreichen Besuche vor Ort zeigten schnell, dass nachhaltige Hilfe möglich ist. Ich freue mich, dass wir mit der Vereinsgründung nun eine solide und vertrauensvolle Basis zur Fortführung laufender und Entdeckung neuer Projekte gefunden haben, die anderen Menschen helfen.       

E-Mail: warren@peaceshope.com

Kassenwartin

Nina Jungholt

Letztes Jahr habe ich Gabi geholfen, die Sachspenden für Sonrise zum Versand fertig zu machen. Gabi hat bei fast jedem Kleidungsstück schon das passende Kind darin gesehen und ich war sehr gerührt von ihrer Freude und dem Spass, den sie daran hat, Anderen und vor allem den Kindern von Sonrise zu helfen. Sie ist so begeistert von der Sache und hat die Kinder bei Sonrise so ins Herz geschlossen, dass ich mich dem nur anschließen konnte. Ich arbeite bei Peace’s Hope aktiv mit, weil es mir Spass macht Anderen zu helfen und ihnen eine Freude zu bereiten. Es ist schön zu sehen, dass auch schon Kleinigkeiten Großes bewirken können.    

 E-Mail: nina.j@peaceshope.com

Schriftführerin

Silvana Pölitz

Ich begleite Gabi und ihr Projekt seit den Anfängen. Zu sehen mit wie viel Herzblut sie dabei ist und was sie in der kurzen Zeit erreicht hat, hat mich dazu bewogen sie auch aktiv zu unterstützen. Als Mutter von zwei Kindern ist es mir wichtig, sie zu sozialen und mitfühlenden Menschen zu erziehen – so wurde Peace’s Hope bei uns zum Familienprojekt.

E-Mail: silvana@peaceshope.com

Kassenprüferin

Nina Fitschen

 

Von meiner Kollegin Gabi habe ich 2016 von diesem Projekt erfahren. Sie hat mich vom ersten Moment an mit ihrer Euphorie angesteckt und der Gedanke, sie dabei zu unterstützen, ging mir nicht mehr aus dem Kopf.

Daher bin ich seit der Gründung des Vereins unterstützend bei der Kassenprüfung und Ideenfindung engagiert.

Es war faszinierend das fruchtbare und teilweise sehr grüne Land und die wunderbaren und liebevollen Menschen 2018 vor Ort bei der Teamreise selbst kennen gelernt haben zu dürfen. 

E-Mail: nina.f@peaceshope.com

Graphische Gestaltung

Bernd Farber

 E-Mail: bernd@peaceshope.com
Soziale Netzwerke

Sarah Spicks

 

Als Gabi und ich uns Ende 2016 kennenlernten, erzählte sie mir mit so viel Liebe von „ihren Kindern“, dass mir die Idee sie zu unterstützen nicht mehr aus dem Kopf ging. Kurz danach trat ich in den frisch gegründeten Verein ein. Ich finde es großartig, dass 100 % der Spenden an die Kinder und Community von Sonrise in Uganda gehen. Die Begeisterung für dieses soziale Projekt hat mich im Dezember 2018 selbst nach Uganda geführt und ich habe unsere Teamreise in den sozialen Medien dokumentiert. Nun kenne ich die Kinder und Betreuer in Jinja, Wakikoola und Kamuli persönlich, was den Drang von Deutschland aus zu unterstützen noch weiter anfeuert. Ich freue mich, Teil des Teams von Peace’s Hope zu sein.

E-Mail: sarah@peaceshope.com