Autor: Gabi

Projekte

Weihnachtsgeschenke 2017-2019

  Jedes Jahr starten wir im September/Oktober mit unserem Weihnachtsprojekt für die Sonrise Ministries in Uganda. Wir möchten den Kindern und Betreuern sowie den Familien in Masese – einem Slumviertel in Jinja – mit individuellen Geschenken das Weihnachtsfest verschönern. Mit 20 Euro für ein bestimmtes Kind oder einem frei wählbaren Betrag für den „großen Topf“ können wir vor Ort Lernspielzeug, Kleidung, Hygieneartikel und Lebensmittel einkaufen und so allen ein unvergessliches Weihnachtsfest bereiten. Im Laufe der Jahre haben wir schon viele Stammspender gewonnen, die jedes Jahr für das gleiche Kind spenden und gespannt die Entwicklung der Kinder mitverfolgen. Wenn auch Ihr zu unseren Stammspendern gehören wollt, meldet Euch per E-Mail bei Nina und wir tragen Euch bis auf Widerruf in unsere Weihnachtsspendenliste ein. Die Kinder freuen sich auch immer wieder über die persönlichen Weihnachtsgrüße und Fotos der Spender, die unser Team in der Weihnachtszeit mit nach Uganda nimmt, um sie denWeiterlesen / Continue reading

Projekte

Sonderprojekt Impfaktion gestoppt

  Das Sonderprojekt Impfaktion wurde gestoppt. Hintergrund ist, dass wir bereits kurz nach Start des Projekts von besorgten Mitgliedern und Unterstützern angeschrieben wurden, die dem Thema Impfen sehr kritisch gegenüberstehen. Wir nehmen die Bedenken unserer Mitglieder und Unterstützer sehr ernst und haben uns daher entschieden, das Projekt wieder zu stoppen.            

Projekte

Sonderprojekt: Impfaktion

  Sonrise hat uns um den Start eines Sonderprojektes zum Schutz der Kinder gebeten. Regelmäßig stecken sich die Kinder mit Infektionskrankheiten an und müssen medizinisch versorgt werden. Daher würden wir gerne alle Kinder gegen die häufigsten Erkrankungen impfen lassen. Insgesamt benötigen wir noch folgende Impfungen für alle drei Häuser:   36 x Mumps/Masern/Röteln – pro Impfung ca. 17 Euro 148 x Hepatitis B – pro Impfung ca. 12 Euro (durchschnittlicher Preis, da teilweise noch die Dreifach-Impfung erforderlich ist) 141 x Typhus – pro Impfung ca. 13 Euro 146 x Gelbfieber – pro Impfung ca. 27 Euro     Der aktuelle Spendenstand bei Peace’s Hope e.V. für dieses Projekt beträgt:     0 Euro   Bereits als Verein vor Ort investiert: 0 Euro     Möchtest Du Dich an diesem Projekt beteiligen, dann fülle unser Spendenformular aus.            

Karussell, Projekte

Patenschaft

  Ab sofort bieten wir ebenfalls Patenschaften für das Sonrise Baby Home sowie für die Kinder des Sonrise Children’s Home und die Mädchen des Mirembe Cottage an. Für das Baby Home kann zukünftig nur noch generell gespendet werden. Der Hintergrund ist, dass die Kosten für Neuankömmlinge häufig sehr hoch liegen. Diese sind meist unterernährt, krank und bedürfen zunächst sehr intensiver Behandlung, welches mit hohen Kosten verbunden ist. Sobald die Baby’s jedoch zum Children’s Home umziehen, fallen auch die Sponsoren weg. Daher hat gerade das Baby Home immer wieder Probleme, die laufenden Kosten zu bestreiten. Für das Children’s Home und für das Mirembe Cottage kann weiterhin eine Patenschaft für ein ganz bestimmtes Kind oder Mädchen gewählt werden. Für das Baby Home darf ein frei gewählter monatlicher Betrag gespendet werden. Die Kosten bei einer individuellen Patenschaft liegen pro Kind bei 120 Euro pro Monat. Hier sind alle Kosten enthalten, die für dasWeiterlesen / Continue reading

Aktiv werden, Neuigkeiten

Paul’s Erlebnisse

Paul ist am 18. Oktober 2019 mit unserem Team nach Uganda gereist. Er wird 2 Monate bei unseren lieben Freunden der Sonrise Ministries bleiben. Nachdem das letzte Team am 30. November 2019 abgereist ist, wird Paul uns immer wieder einmal berichten, wenn er etwas Besonderes erlebt habt. So können wir die Entwicklung der Kinder und den Fortschritt unserer Projekte über einen langen Zeitraum verfolgen. Lest hier seine Erlebnisse:   09. Dezember 2019 Die Kinder hatten am vergangenen Freitag ihr Casting für den König der Löwen und präsentierten einige Sätze der Charaktere, für die sie sich beworben hatten. Wir haben insgesamt 35 Teilnehmer. Da ich an Grippe erkrankt bin, habe ich etwas Zeit darüber nachzudenken, wer der zukünftige König sein wird, kann einige neue Charaktere erfinden und das Drehbuch schreiben.   05. Dezember 2019 Heute war der erste Ferientag für die Kamuli-Kinder. Nach einem erstaunlichen Redetag säuberten sie ihren Schulhof, bevorWeiterlesen / Continue reading

Aktiv werden, Neuigkeiten

Tagebuch Team-Reise 2019

An dieser Stelle werden wir wieder berichten, was unser Team auf unserer Reise vom 18. Oktober 2019 bis 30. November 2019 so alles erlebt hat, welche Aufgaben wir vor Ort hatten und wie Eure Spenden eingesetzt wurden. Neu ist in diesem Jahr, dass das Tagebuch diesmal nicht nur von einer Person geschrieben wird, sondern dass jeder Mitreisende einmal aus seiner Perspektive berichten wird. Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen.   30. November 2019 (Gabi): Ich überrasche das Team damit, dass ich es am Flughafen in Empfang nehme. Es freut mich sehr, die drei mit so viel Freude über die vergangenen Erlebnisse zu sehen. Müde, aber mit schönen Erinnerungen machen sich nun alle auf den Weg nach Hause.   29. November 2019 (Giulia): Für unseren letzten Tag in Uganda haben wir uns etwas ganz besonderes aufgehoben. Nachdem wir uns vom Baby Home verabschiedet haben, fuhren wir nach Wakikoola. Die SchülerWeiterlesen / Continue reading

Karussell, Projekte

Dringendster Bedarf Sonrise Ministries

Immer wieder erhalten wir Spenden mit einem offenen Verwendungszweck. Daher haben wir uns entschieden, hierfür ein eigenes Projekt zu eröffnen. Der Einsatz der Spenden in diesem Projekt erfolgt je nach akutem Bedarf. Also dort, wo es gerade am dringendsten benötigt wird. Dies kann für eines der Bauprojekte sein, für Medizin, Lebensmittel oder auch den Versand von Sachspenden nach Uganda. Außerdem würden wir gerne  einen geringen Teil dieser Spenden für die wenigen Kosten verwenden, die uns vor Ort entstehen durch unsere Projektarbeit, z.B. Benzinkosten, Verpflegung für die Sonrise-Betreuer/innen, wenn sie uns begleiten etc. So können wir gewährleisten, dass die anderen Projektspenden ungeschmälert zu 100 % in das gewünschte Projekt fließen. Der aktuelle Spendenstand bei Peace’s Hope e.V. für dieses Projekt beträgt: 585,12 Euro Bereits als Verein vor Ort investiert: 13.198,46 Euro Möchtest Du Dich an diesem Projekt beteiligen, dann fülle unser Spendenformular aus.

Karussell, Projekte

Bauprojekt Sonrise Baby Home

Das aktuelle Wohnhaus ist in die Jahre gekommen und ist räumlich sehr begrenzt. Da die Anzahl unserer Schützlinge aber stetig steigt, wurde in 2020 mit dem Bau eines neuen Sonrise Baby Home auf einem anderen Grundstück in Jinja begonnen. Sobald unsere Baby’s in das neue Heim umziehen können, soll das derzeitige Wohnhaus als Quarantänestation für Neuankömmlinge dienen. Diese sind bei der Aufnahme nicht nur häufig unterernährt, sondern leiden auch an schweren Infektionskrankheiten, wie z.B. Tuberkulose. Sie bedürfen daher einer besonders intensiven Betreuung und müssen von den gesunden Baby’s strikt getrennt werden, um eine Ansteckung untereinander zu vermeiden. Auf dem neu erworbenen Grundstück in Jinja konnte schon der Bau von mehreren Häusern realisiert werden. In jedem Haus wird eine Betreuerin mit “ihren” Schützlingen untergebracht. Dies können bis zu acht oder mehr Baby’s zeitgleich sein. Auch der Bau unseres so lange geplanten Wasserbrunnens konnte hier endlich umgesetzt werden. So können alle HäuserWeiterlesen / Continue reading